Sichtbar und fühlbar aufgerichtet


Von Norbert Classen, newsage Magazin

 

Die Geistige Aufrichtung

Carolin und Alexander Toskar haben als Heiler und Autoren weltweite Anerkennung gefunden. Die Geistige Aufrichtung® mit der Initiation des Heilwillens bildet dabei den Kern ihrer Heil- und Stiftungsarbeit, die sie mit aller Hingabe erfüllen. Im Herbst (2011) erscheint ihre Film-Dokumentation, die auf eindrückliche Art und Weise die Wirkung des Geistes auf die Materie zeigt. 

 

Seit über 20 Jahren erfahren Menschen weltweit die spirituelle Heilungsweise „Die Geistige Aufrichtung“ nach dem Initiator Pjotr Elkunoviz, Alexander’s Vater. Ihre Kraft wirkt bis in die Zellintelligenz des Menschen, in seine Dreiheit aus Körper, Seele und Geist hinein. Die Geistige Aufrichtung stellt dabei das physische Gleichgewicht und die geistige Ordnung bei mentalen und emotionalen Beschwerden her und ist eine Impulsgabe für kraftvolle Selbstheilungs- und Bewusstwerdungsprozesse. Die Energieübertragung geschieht ohne Berührung des Körpers, in Sekundenschnelle. 

 

 

Sichtbar und fühlbar aufgerichtet 

Die Aufrichtung der Wirbelsäule und die sofort sichtbare Beckenschiefstandkorrektur sind zwei zentrale Aspekte der Geistigen Aufrichtung. Bis zu 40 Prozent der Menschen in Deutschland haben regelmäßig Rückenschmerzen und 70 Prozent leiden mindestens einmal pro Jahr darunter. Deren häufigste Ursache liegt in einer verkrümmten oder verdrehten Wirbelsäule und einem jahrelang bestehenden Beckenschiefstand. Diese Fehlhaltungen sind der physische Ausdruck vorangegangener Störungsmuster auf seelisch-geistiger Ebene. Denn die Wirbelsäule speichert, vergleichbar einem Computer, alle vorgeburtlichen Prägungen, Lebenseinflüsse und Glaubensmuster in Form von Mikroschocks und Blockaden. Die Befreiung der Wirbelsäule und der vitale Fluss der Lebenskraft sind daher entscheidend. 

 

Die Kraft der Geistigen Aufrichtung löst die eingeprägten Lebensmuster, der Körper befreit sich von den jahrelang getragenen geistigen Lasten und richtet sich spürbar auf. „Ich sitze hier mit einem ganz neuen ‚Rückengefühl‘ – es ist einfach wunderbar, so schmerzlos meinen Kopf drehen zu können“, ist eine der zahlreichen Rückmeldungen. Die an die Wirbelsäule angeschlossenen Steuerzentren, Organe und Emotionen werden wieder mit Lebenskraft versorgt und führen zu mehr Wohlbefinden und Selbstvertrauen. „Ich fühle mich wie neu geboren. Im Liegen, Sitzen, Stehen, Gehen kann ich diesen wundervollen Fluss im Rücken spüren“, beschreibt eine Teilnehmerin ihr neues Lebensgefühl. Auch die Chakras, die Energiezentren entlang der Wirbelsäule, werden neu ausgerichtet, gereinigt und aktiviert. Die in ihnen enthaltenen höheren Fähigkeiten und Kräfte werden frei gesetzt und wirken kraftvoll im Menschen und in seinen Alltag hinein. 

 

Spirituelle Gesundwerdung 

Die große Wirkkraft und hohe Schwingung der Geistigen Aufrichtung geht weit über die körperliche Begradigung hinaus. Sie ist ein geistiger Weckruf, Auftrag und Befähigung zugleich. Es ist die Art und Weise, wie das Herz, die Gedanken und das Leben der Menschen transformiert werden. 

Carolin und Alexander erfahren täglich, wie deutlich der individuelle Lebensplan nach der Heilimpulsgabe hervortritt und wie  groß die spirituelle Erweiterung ist, die die Menschen danach erfahren. So berichtet eine Teilnehmerin: „Die Aufrichtung hat mein Bewusstsein, die Liebe, Dankbarkeit und das Vertrauen zur göttlichen Kraft und Liebe stark erweitert und ausgedehnt.“ Und eine andere Klientin sagt: „Die Geistige Aufrichtung ist dies im wahrsten Sinne des Wortes. Die Körperheilung ist nur die Folge. Das Wesentliche hat eine grenzenlose Tiefe. Es ist die Auferstehung in die Bewusstwerdung. Die Geistige Aufrichtung wirkt selbständig fort und fort.“ In den Menschen werden durch ihre individuelle Geistige Aufrichtung völlig neue Kräfte und ein spirituelles Bewusstsein freigesetzt, mit dem sie zur Transformation des Kollektivbewusstseins und somit zum Wohl der Gesellschaft beitragen. 

 

Mit der im Jahr 2010 gegründeten Stiftung für Spirituelle Gesundheit haben es sich Carolin und Alexander zur Aufgabe gemacht, die Entwicklung spiritueller Gesundheit und Wohlbefinden von Kindern und nichtselbständigen Menschen zu unterstützen. Alle Stiftungsprojekte werden ehrenamtlich von ihnen betreut. In Thailand erfuhren bereits tausende Menschen in Krankenhäusern und Waisenheimen die Geistige Aufrichtung. In England begleiten sie regelmäßig das Programm von Breast Cancer Haven, einer Londoner Tagestherapiestätte für Menschen mit Brustkrebs. „Als Carolin und Alexander uns anboten, das London Haven zu besuchen, waren wir zutiefst berührt. Die Veränderungen der Teilnehmerinnen waren faszinierend zu beobachten...“ berichtet Sara Davenport, die Gründerin von Haven. 

 

Die Geistige Aufrichtung ist ein fortwährender Vorgang. Jede Zelle wird von ihr erfüllt und belebt, jeden Tag kann die geistige Kraft neue Aspekte hinzufügen und sich Ausdruck verschaffen. So, dass jeder Mensch zu dem werden möge, der er wirklich ist – geistig, vollkommen und gesund. 

 


Von Roman Katzer, newsage Magazin 5/2011

Toskar Heilung Sekretariat

Wir sind telefonisch erreichbar Montag bis Freitag

8:30 - 11:30 Uhr

Tel. 043 508 26 48

E-MAIL


Dokumentation

Die Geistige Aufrichtung

Carolin und Alexander Toskar

 

DVD bestellen  

Rezensionen